Drucken

4. Dynastie, Mastaba G 4000, Giza-Westfriedhof.
Lebensgröße, Kalkstein mit Fassungsresten
Römer-Paelizäus-Museum Hildesheim, Inv. Nr. PM 1962
Restaurierungszeitraum 2012
Maßnahme: Festigung von Farbpasten

Ägyptische Sitzfigur



Die Hieroglyphen der Fußplatte sind vertieft gearbeitet und mit einer eingefärbten Stuckmasse eingelegt.
Diese Einlagen hatten eine sehr geringe Festigkeit, weshalb es immer wieder zu Verlusten bei Reinigungsarbeiten kam.

Zur Festigung der Farbpasten wurden zuerst Versuche an nicht mehr zuzuordnenden Partikeln gemacht. Es wurden verschiedene Bindemittel und Lösungsmittel probiert, um Farbvertiefung oder Fleckbildung zu vermeiden.
Die Festigung erfolgte mit einer Acrylharzlösung, die Konzentration wurde für die verschiedenen Farben variiert.